Mauer?

blogs

Nachnamenskollege Tobi fragt sich auf haboglabobloggin' warum kaum ein weblog den Jahrestag der Berliner Mauer erwähnt. Ich kann nur für mich antworten: mich hat keiner gefragt als die Mauer gebaut wurde, mich hat auch keiner gefragt als sie geöffnet wurde, warum soll ich mich jetzt plötzlich dazu äußern?
Na gut: "Die endgültige Teilung Deutschlands - das ist unser Auftrag." aus dem Impressum der Titanic - das kann ich unterschreiben.
Ich frag mich eher warum ein Weblogger in Wien sein blog auf Englisch schreibt während einige Menschen in den USA deutsche blogs produzieren. Ist aber wahrscheinlich genauso irrelevant wie die Frage nach der Mauerfeierlichkeit…


Next Post Previous Post