Edit this page

Bundesfinanziminister Peer Steinbrück wurde von der Pressesprecher-Fachzeitschrift Politik und Kommunikation als "Politiker des Jahres 2008" ausgezeichnet. Roland Koch [insert geschmacklosen Witz und Beschimpfung here at your leisure] hielt die Laudatio zur Preisverleihung. Und Steinbrück bedankte sich in einer Rede launig (und launisch?) unter anderem mit:
"Noch ein Lob von Herrn Koch und ich bin politisch tot."


Next Post Previous Post