Edit this page

Laut CNN verkauft Brothersteller Sara Lee ab sofort Krustenloses Brot. Nicht etwa für geplagte Zahnlose, die mit der Kruste eines reschen Schwarzbrots (gibts hier eh nicht) nichts anfangen können, sondern damit Muttis ihren Kindern die Weißbrotsandwiches noch labbriger machen können. Und da es sich um eine Spezialentwicklung handelt wird dafür auch ein Hi-End Preis verlangt.
(Nachtrag: doch noch einen passenden Titel gefunden.)
via BoingBoing


Next Post Previous Post