Edit this page

sonntags dinner Hawaiianischer Steaksalat, in leicht abgewandelter Version. Zuerst das Salatdressing, eine Ingwer Vinaigrette (alle Angaben nur ungefähr):
100ml Gemüsefond,
100ml Reiswein Essig,
2 EL Zucker,
3 Knoblauchzehen,
2 TL frisch geraspelter Ingwer,
ein halbes Glas eingelegter japanischer Ingwer,
eine Prise Salz.
Alles in den Mixer und sobald es vom eingelegten Ingwer schön gleichmässig rosa ist, noch einen guten Spritzer Salatöl eintropfen, das emulgiert ganz hervorragend.

Das Rib Eye Steak mit etwas Öl, Salz und Pfeffer (evtl. auch Kümmelpulver) nach Geschmack einmassieren. Es darf nur kurz gebraten werden damit es nicht zäh wird, ich mach das nach folgender Methode:
eine schwere Pfanne in den Ofen stellen, den Ofen auf 250 Grad vorheizen, die heisse Pfanne dann auf den ebenfalls extra heissen Herd stellen, das Steak einlegen und auf beiden Seiten je 30 Sekunden braten, danach wieder in den Ofen und nochmal 3 Minuten auf jeder Seite garen. Vor dem Aufschneiden 3-5 Minuten in Alufolie eingeschlagen durchziehen lassen. Das fertige Steak kann man nun dünn aufgeschnitten auf dem Salat anrichten, oder wie auf nebenstehendem Bild einfach so reichen.


Next Post Previous Post