Edit this page

Klassischer Fall: Polizei liefert sich eine Verfolgungsjagd mit einem unbekannten Fahrzeug auf dem Highway 101. Ein spike strip wird gelegt, den Flüchtigen die Reifen zerstört und alles kommt zum Stillstand - mitten auf einer 4-spurigen Hauptverbindung zwischen dem Flughafen San Francisco und San Jose (Landkarte). 9 Fernsehsender berichten live, d.h. sie zeigen Live-Bilder von einem roten Wagen mitten auf einer gesperrten Autobahn und beteiligen sich am allgemeinen Rätselraten, wer in dem Wagen sein könnte, warum es zu dieser Situation überhaupt kam oder ob die Beteiligten bewaffnet sind. Polizei und Feuerwehr bleiben in Sicherheitsabstand stehen und tun nichts, dürfen auch nichts unternehmen solange nicht geklärt ist ob irgendjemand unmittelbar gefährdet ist. D.h. die Situation kann noch Stunden andauern, in denen ein Verkehrschaos Silicon Valley fast lahmlegt. Einziger Glücksfall ist, dass am Tag nach dem 4.Juli noch viele Leute Urlaub haben und der Verkehr etwas leichter als gewöhnlich ist - an einem normalen Wochentag hätte es wohl Bürgerkriegsähnliche Zustände gegeben wenn die 101 für einen kompletten Vormittag oder länger gesperrt ist. Alles ganz normal in Kalifornien.


Next Post Previous Post