Edit this page

Schlimm genug in einem Land leben zu müssen, dessen oberster Angestellter ein Alkoholiker und Kriegstreiber ist, aber jetzt geht George W.Bush zu weit. Nur weil er heute morgen bei United Defense Technologies (einem der führenden Rüstungsbetriebe) in Santa Clara eine Rede halten muss, werden rundherum Strassen gesperrt, die ich eigentlich auf meinem Weg in die Arbeit befahre. Nach den aktuellen Durchsagen im Radio kann ich mich schonmal auf einen halbstündigen Umweg oder wahlweise Stau einstellen. Kann der bitte an der Ostküste bleiben oder ganz verschwinden. [1, 2]

[Nachtrag]: Wo ist Snake Plissken, wenn man ihn braucht?


Next Post Previous Post