Edit this page

trax

meme music

Bei einem Musik-Meme kann ich einfach nicht widerstehen:

  1. Ein Lied aus deiner frühesten Kindheit:
    »Klein Adlerauge, klein Adlerauge« kann ich heute noch mitsingen, die Single sollte noch im elterlichen Plattenschrank liegen.

  2. Ein Lied, das du mit deiner ersten großen Liebe assoziierst:
    Irgendwas von Heart-schlimm, ganz schlimm.

  3. Ein Lied, das dich an einen Urlaub erinnert:
    CCR »Bad Moon Rising«, wie eigentlich immer die Creedence Collection lief, wenn ich auf dem Highway 17 nach Santa Cruz fuhr.

  4. Ein Lied, von dem du in der Öffentlichkeit nicht so gerne zugeben möchtest, dass du es eigentlich ganz gerne magst:
    Donna Lewis »I Love You Always Forever« hab ich mir damals sogar als Single gekauft. Weichei.

  5. Ein Lied, das dich-geplagt von Liebeskummer-begleitet hat:
    Billy Joel »Piano Man« sowie in Teenager-Zeiten »Here I go again« von Whitesnake (Klischee Alarm!)

  6. Ein Lied, das du in deinem Leben vermutlich am häufigsten gehört hast:
    Queen »Don't Stop Me Now«, das lief schon ganze Wochenenden lang, seit ich damals die Platte gekauft habe. Auch heute noch.

  7. Ein Lied, das dein liebstes Instrumental ist:
    »Deathless Horsie« von Frank Zappa. Und noch einige andere, aber man soll sich ja wohl für eins entscheiden.

  8. Ein Lied, das eine deiner liebsten Bands repräsentiert:
    »Arriving Somewhere But Not Here« von Porcupine Tree, da steckt alles von Steve Wilson drin.

  9. Ein Lied, in dem du dich selbst wiederfindest oder in dem du dich auf eine gewisse Art und Weise verstanden fühlst:
    Spock's Beard »Thoughts pt.2«, wie ich mich überhaupt sehr oft bei S.B. wiederfinde.

  10. Ein Lied, das dich an eine spezielle Begebenheit erinnert (& welche das ist):
    Dream Theater »Surrounded« - allein beim Schifahren auf dem Kitzsteinhorn. Vormittags um halb 11 fast allein auf dem Berg auf rund 3000m, blauer Himmel, Sonnenschein, unglaubliche Fernsicht, glitzernder Kristall der leicht über die Piste weht und mein Walkman (noch so richtig mit Kassette) spielt dieses Lied. Der perfekte Moment.

  11. Ein Lied, bei dem du am besten entspannen kannst:
    Zabine »Oiwe Nu«, eine der entspannensten Stimmen.

  12. Ein Lied, das für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht:
    Lenny Kravitz »Fly«, das war auf dem Sampler mit dem ich 1999 Deutschland verließ.

  13. Ein Lied, das momentan dein Lieblingssong ist:
    Markante Handlungen »Höhere Gewalt«, läuft derzeit immer wenn ich im Auto sitze. Und immer singe ich mit.

  14. Ein Lied, das du deinem besten Freund widmen würdest:
    Farin Urlaub »Glücklich« - für alle meine Freunde.

  15. Ein Lied, bei dem du das Gefühl hast, dass es außer dir niemand gerne hört:
    Oi Va Voi »Refugee«. Schon seit über 2 Jahren.

  16. Ein Lied, das du vor allem aufgrund seiner Lyrics magst:
    Tool »Aenima«, ein ganz großer Song, dessen Text jeder der schon mal in Los Angeles war nachvollziehen kann.

  17. Ein Lied, das weder deutsch- noch englischsprachig ist und dir sehr gefällt:
    Camille »Ta Douleur«

  18. Ein Lied, bei dem du dich bestens abreagieren kannst:
    »This Love« von Pantera. Die Gitarrenwand und das Wutgebrüll wirken immer.

  19. Ein Lied, das auf deiner Beerdigung gespielt werden sollte:
    Irgendwas von den vorher genannten 18 Liedern–aber wenns soweit ist, ist es mir eh wurscht.

  20. Ein Lied, das du zu den besten aller Zeiten rechnen würdest:
    Achje, jetzt der große Beatles, Led Zeppelin, Nirvana Rundumschlag, aber das gehört wohl auch dazu. Also dann: Pink Floyd »Wish You Were Here«

gefunden bei Anke Gröner


Next Post Previous Post