Edit this page

Wieder ein Grund weniger nicht in den USA zu bleiben, der Computer-, DVD-, CD- und sonstige Elektronik-Markt den ich regelmäßig heimsuche, hat neuerdings in seinem Süßkram-Sortiment (psychologisch sinnvoll im Ausgangsbereich) auch Haribo Goldbären und Happy Cola. Damit macht er rund $10 mehr Umsatz pro Monat mit mir als bisher.
Die angepasste Werbezeile lautet hier übrigens: »Kids and Grown-ups love it so«


Next Post Previous Post