Edit this page

Es scheint eine Gewissensfrage: nimmt man beim Lesen eines fest gebunden Buches, vulgo Hardcover, vorher den Schutzumschlag ab oder läßt ihn entsprechend seines Namens und seiner Funktion am Buch?
Ich entferne ihn immer vor dem Lesen, damit das Buch anschließend wie neu im Regal steht, also eher das Aussehen bewahrt, mit all den Schmutz- und Fettflecken darunter versteckt. Gelegentlich wird man so auch mit einem zusätzlichen Designstück belohnt, wie mit einem Silbersternchen beim neuen Wolf Haas.


Next Post Previous Post