Edit this page

About Schmidt mit Jack Nicholson als Warren Schmidt, der nach Beginn seiner Rente in eine größere Krise verfällt. Nicholson ist auch das Beste an dieser ansonsten eher langatmigen Verfilmung des gleichnamigen Buchs von Louis Begley. Nicholson spielt so hervorragend harmlos und damit gegen jegliche Erwartung, dass es eine Freude ist ihm zuzusehen. Leider bleiben alle anderen Charaktere farblos und die Geschichte trägt auch nicht über die mehr als 2 Stunden Spielzeit. Interessant am Rande wie doch die Zielgruppenwerbung zu funktionieren scheint, das Publikum war mehrheitlich im Rentenalter und hat sich insgesamt schlechter aufgeführt, war geschwätziger und lauter als die sonstige Horde Teenager.


Previous Post