Edit this page

Schadenfreude

blogs

Dass salon.com vom Ende bedroht ist, ist zwar grundsätzlich schade, im Hinblick auf Dave Winers Getöse über den tollen Salon.com/Radio Userland Deal aber schon wieder amüsant. Der gelegentlich wegen mangelhafter Kooperation (siehe Weblog API) gerügte Evan Williams hat hingegen mit dem Verkauf von Blogger an Google ganz klar gewonnen.


Next Post Previous Post