Edit this page

»Eminem ist im Moment der einzige Superstar des Pop mit Strahlkraft und gesellschaftlicher Relevanz.«
Wie bitte? Welche gesellschaftliche Relevanz?
»Alle anderen haben auf ihre je eigene Art abgedankt oder sind verschwunden. Madonna: in höhere Sphären entschwebt. Prince: dem Jazz verfallen, durch Namensänderungen unkenntlich geworden. George Michael: endlos verfeinert, in Schönheit gestorben. Bruce Springsteen: Jüngeren einfach nicht mehr zu vermitteln.«
Gut gegeben. Aber gesellschaftliche Relevanz kann ich auch keinem dieser Produkte zugestehen.
Zitate aus der SZ vom 16.11.


Next Post Previous Post