Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

21 Uhr, 3SAT Delta, »Gott und das Spaghettimonster«. Der Titel läßt auf eine muntere Diskussion mit Pastafarians hoffen. Letzlich aber dann doch ein äußerst zahmes Gespräch mit ein paar interessanten, aber unbeantworteten Fragen.
Trotzdem dankbar, dass es noch Sendungen gibt, die so ein Thema nic...

Continue reading...

Goldfische haben angeblich ein Erinnerungsvermögen von 3 Sekunden. Und da sie keine Bücher lesen, können sie aus der Vergangenheit nichts lernen und sind dazu verdammt im Kreis herum zu schwimmen.

Bildzeitungsleser haben einen Ereignishorizont von wenigen Tagen. Ein Thema ist nur so lange wichti...

Continue reading...

more on technology and philosophy:

  • Andy Clarke - Natural-Born Cyborgs the impact of technology on human life and it's philosophical implications. Original article .
    Interview on NPR/KQED: »The Human Brain and Human Self«
  • Donna Haraway - »A Cyborg Manifesto: Science, Technology, and Soc...

Continue reading...

patriotism

philosophy

The base of the word "patriotism" comes from the Latin word patria, meaning fatherland or homeland. The suffix "-ism" is Greek meaning belief in, practice of, or condition of. The definition of a patriot is, according to Merriam-Webster, "one who loves his or her country and supports its authority a...

Continue reading...

Immanuel Kant was a real pissant
who was very rarely stable.
Heidegger, Heidegger was a boozy beggar
who could think you under the table.
David Hume could out consume
Wilhelm Friedrich Hegel,
And Wittgenstein was a beery swine
who was just as sloshed as Schlegel.

There's nothing Nietzsch...

Continue reading...

The Philosophers' Magazine presents an interesting test, in Batteground God you'll be asked a series of 17 questions about God and religion. In each case you need to answer True or False. The aim of the activity is not to judge whether these answers are correct or not. The battleground is that of...

Continue reading...

In der Westlichen Welt häufen Menschen Reichtümer an um sich dann mittels Korruption Macht zu erkaufen. In islamischen Ländern nehmen sich Menschen Macht um sich damit Reichtum zu verschaffen. Beides ist moralisch verwerflich, aber die erste Variante ist gesünder für die Bevölkerung.
sinngemäß auf...

Continue reading...