Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Bundesfinanziminister Peer Steinbrück wurde von der Pressesprecher-Fachzeitschrift Politik und Kommunikation als "Politiker des Jahres 2008" ausgezeichnet. Roland Koch [insert geschmacklosen Witz und Beschimpfung here at your leisure] hielt die Laudatio zur Preisverleihung. Und Steinbrück bedankte...

Continue reading...

according to Chris Rock:
»if Barack Obama wins, if you have any activity in your life that involves black people that's supposed to happen the day after election day - it will not get done. election day is a tuesday, that wednesday don't schedule no black shit. like if you gotta fly, ain't nobody...

Continue reading...

In Bayern sind 43% CSU immer noch zuviel, aber es wird wohl eine CSU/FDP Regierung werden, ja mei. Auch gut: Huber und Haderthauer werden geschasst. Mehr dann im Laufe der Woche.

In Österreich ist das Ergebnis tragischer aber letztlich nicht unerwartet. Faymann wird Kanzler (dank Krone?), die g...

Continue reading...

Schon klar: Dafur geht uns nichts an, um den Irak kümmern sich die USA, der Außenminister beschäftigt sich mit Afghanistan, die Kanzlerin mit Russland und Frankreich, und Tibet ist Sache des NOK.
Jeder so, wie er qualifiziert ist.

Continue reading...

aus der SZ vom 7.3.2008:
Hans-Jürgen Binner ist Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Ingolstadt-West. [..] Er spricht das offen aus, was viele CSU-Abgeordnete im Landtag sonst nur anonym sagen wollen: "Die Verluste bei der Wahl liegen zu einem beträchtlichen Teil an Beckstein und Huber. Wer das jet...

Continue reading...

Drei mal mußte ich den Satz lesen um ihn inhaltlich korrekt zu erfassen: »Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat [..] davor gewarnt, in der Debatte über die Integration zu viel Furcht vor den Muslimen zu schüren.«
Ausgerechnet der Bundes-Stasi-Scharfmacher und Wellenreiter der Culture of ...

Continue reading...

Es sei den Grünen geschuldet, dass die üblichen Verdächtigen unter den Schlagzeilenhumoristen bei SZ, Stern und Spiegel arbeitslos bleiben - wer braucht berufsmäßige Kalauerkonstrukteure, wenn dort der Abgeordnete Metzger von seinem Kollegen Schlachter abgelöst wird.

Continue reading...

Unsere Justizministerin weiß nicht, was ein Browser ist (Video, 26 MByte), fordert aber bedingungslos Vorratsdatenspeicherung und ähnliche Dinge von denen sie nichts versteht.
[via wwww]

Continue reading...