Edit this Page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Es ist anscheinend normal wenn man per E-Mail erfährt, dass da jemand frisch verliebt ist und man innerhalb der nächsten 24 Stunden auf 4 Webseiten (u.a. b-punkt, wehrlos) stößt auf denen ebenfalls die kürzliche Intervention Amors gepriesen wird. Es sei Euch ja allen gegönnt, aber wie auch schon...

Continue reading...

kommt eine Glosse dabei heraus, zu der ich nur eine Frage habe: Wenn in den Weblogs die »wichtigen Botschaften von unwichtigen Leuten« stehen, wer sind dann die wichtigen Leute?

Continue reading...

Trendgemüse

rants

Sogar beim Schockwellenreiter findet er schon Erwähnung, der Bärlauch. Ich mag ihn ja auch und wurde letzte Woche hervorragend damit bekocht (Danke!), aber eigentlich müßte man ihn schon wieder boykottieren, so trendy wie er derzeit ist. Wer fängt solche blöden Moden eigentlich an? Trifft sich da...

Continue reading...

Charts

music

Gerade die Deutschen Tanz-Charts gesehen, gruselig das.
»Die Deutschen Tanz Charts sind die offiziellen und einzigen Tanzschulcharts in Deutschland. Sie reflektieren die ihnen zu Grunde liegende Deutsche Tanzschulszene und werden von ihren "Sprechern", den Tanzlehrern und DJs, zusammengestellt.«...

Continue reading...

Statt der Removals hier jetzt Platten die man sofort in seine Sammlung reinstellen sollte (unvollständig!):

  • Prefab Sprout - Steve McQueen
  • Nine Inch Nails - The Downward Spiral
  • Lard - The Last Temptation Of Reid
  • Frank Zappa - Apostrophe
  • Thomas Dolby - The Flat Earth
  • Tool - Ænima
  • Be...

Continue reading...

Ronaldo
via eleph.antville

Continue reading...

Milchkaffee

rants

Das angeblich beste Milchkaffeerezept, ständig verbessert und aktualisiert. Zu finden bei Martin Roell.
Wenn jetzt noch bitte irgendjemand den Trendnachläufern da draußen erklären könnte, dass Latte Macchiatto kein Kaffee ist und auch sonst ein Getränk ohne Daseinsberechtigung. Danke.
via Sch...

Continue reading...

yeah baby!

music

Es rockt ohne Ende wenn man zu Queens of The Stone Age aufwacht, während draußen heftige Herbststürme toben. Wenn man nur das Aufstehen danach streichen könnte und einfach weiter Musik hören könnte - Horizontal-Pogo oder so.
Auch ein Kinnladenrunterklappmoment, als vorgestern auf dem altehrwürdigen...

Continue reading...