Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

uta1.gif
Auswahlmöglichkeit bei der Anmeldung auf uta.at

Continue reading...

Später

blogs

Gerne hätte ich noch ein paar Texte geschrieben, über alte Freunde, schöne Wörter wie Onomatopöie, über »Geiz ist geil« vs. Hedonismus, über Auswüchse der Larmoyanz, die Einzigartigkeit der Taxilügen oder die Problematik mit dem Cappuccino-Käse. All das muss jetzt bis nächste Woche wart...

Continue reading...

Überschätzteste Platte:
»The White Stripes, Elephant
Mistmusik für autistische Galeristen. Tollster Hype seit der Geburt Lou Reeds.«
Alexander Gorkow, SZ Wochenende vom 13.12./14.12.2003

Continue reading...

Chris Rea kann aufhören. Bitte. Nie wieder »Driving home for Christmas«. Als Nachfolger schlage ich Bernd das Brot vor, ähnliche Stimmlage, ähnlich leidenschaftliche Darbietung, »This is the Brot from hell«.
Und ha, gestern erst darüber gesprochen, stellt sich heraus, dass am Montag die DVD von...

Continue reading...

serious doubts

personal

with the recent series of troubles i can't help but consider going back to California as soon as a window opens. it's not that life in Silicon Valley is so much better, but at least it's easier. dealing with all the day to day bullshit currently takes too much of my energy.
better be carful what yo...

Continue reading...

Pah, Studentenproteste in Berlin, ist doch lachhaft. Damals, 1989, als wir noch einen Bundesbildungsminister Möllemann (BunBilMinMöl) hatten, den man mit Tomaten bewerfen konnte, als wir die TU Mensa im Stile Christos einpackten und am Marienplatz demonstrierten, als es ein Sofortprogramm über (l...

Continue reading...

can it be true?

found

Pulitzer Prize winner Michael Chabon apparently wrote the screen play for Spiderman 2 [trailer now available].
It is well known that Chabon has a soft spot for graphic novels, his novel »The Amazing Adventures of Kavalier & Clay« basically deals with the history of superhero comics. It's sti...

Continue reading...

hmm

quotes

»ne, sex und koks ist keine mischung fuer die puristen, glaub mir. dann schon lieber hasch und fernsehen, 2 drogen die auf ähnlicher welle liegen.«

Continue reading...