Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Geduld heißt es ertragen zu können, dass Fremdbestimmung über Selbstbestimmung geht, dass man selbst nur eine untergeordnete Rolle spielt und dass unerfüllte Erwartungen nicht zu Unzufriedenheit führt. Glück heißt, diese Geduld in sich zu finden.

Continue reading...

Ein längerer Artikel, der sich lohnt: Die Dummheitsvermutung bei Zeit Online.

Continue reading...

misheard

overheard

On the radio news this morning they report about an attack on a Sikh preacher – it took me a few minutes to realize they weren't talking about a sea creature.

Continue reading...

»Our driver told the story of his childhood spirit animal - which was apparently a civet cat or seasoned marmot. I'm hungry for a pickle now.«
from here (probably not real, but rather entertaining)

Continue reading...

TSV 1860

sport

Ein seltenes Fußball-Posting, weil eigentlich ist ja eh nicht wichtig bzw. wurscht. Nur eines ist klar, wenn Lothar Matthäus zum TSV 1860 kommt, dann geh ich nicht mehr hin. Die größte Null-Nummer in der Deutschen Fußball Landschaft, der geistige Vorstopper, der eigentlich nur noch eine Daseins...

Continue reading...

Sie haben sich mit ihrem mickrigen Leben arrangiert, führen seit mehr als 10 Jahren eine Gewohnheitsehe ohne Höhen und größere Tiefen und sind auch sonst der Traum jedes FDP Abgeordneten. Und ausgerechnet solche lauwarmen Kakao-Spacken werfen mir vor, dass ich zu hohe Erwartungen habe. Lieber ha...

Continue reading...

Ein Zip-Utility für alles. Oder zumindest erst mal für Klamotten, Lebensmittel, Bücher und den ganzen Elektronik-Kram. Alles in kleine handliche Zip-Würfel in unterschiedlichen Farben zum ins Regal stellen. Zip Bücher auch in komprimierter Form zu sich nehmen können. Im Erfolgsfall droht neben...

Continue reading...

DLD 08

geeky

Fragmentarischer Rückblick auf die DLD (Digital, Life, Design) Conference hier drüben [auch die nächsten 4 Einträge].

Continue reading...